Das Internetportal für Geländewagen und SUV - Hauptsache Allrad

SUCHE

AKTUELLES
aus der Allradwelt.




Sponsorenlinks:

Geländewagen bis 20000 Euro - Jahreswagen



 17 Besucher sind online

 12751 Zugriffe bisher

Vorstellung Mitsubishi Outlander: In jeder Hinsicht gewachsen

Das Segment der SUVs wächst bisher unaufhörlich. Doch der Teil des Kuchens, der dabei für Mitsubishi abfiel, war sehr überschaubar. Während die echten Offroader der Japaner eine feste Klientel binden, blieben die Erfolge der ersten Generation des Outlanders bescheiden. Mit der zweiten Auflage soll das anders werden. In Japan verkauft sich das Fahrzeug sehr gut, die kräftigen Linien des Allradlers kommen gut an. Auch die Variabilität stimmt. Ab 24. Februar rollt er zu den Händlern.

Zunächst gibt es den Outlander nur als Diesel. Der Zweiliter mit 103 kW/140 PS wird von Volkswagen zugeliefert und ist ein alter Bekannter, der mit reichlich Drehmoment aufwartet (310 Newtonmeter), aber seinen knurrigen Pumpe-Düse-Lauf nie ablegt. Mitsubishi verspricht Verbrauchswerte um sieben Liter, bei einer ersten Ausfahrt genehmigte sich der Japaner neun Liter Diesel. 187 km/h Spitze lassen keine Wünsche offen. Serie sind ein manuelles Sechsgang-Getriebe und ein Russpartikelfilter.

Ab Ende des Jahres liefert PSA einen hochmodernen 2,2-Liter Diesel zu, ob er auch im Outlander zum Einsatz kommt, ist wahrscheinlich, aber noch nicht endgültig. Ein Benziner folgt im Herbst. Der Spross aus der Weltmotoren-Familie, die Mitsubishi gemeinsam mit DaimlerChrysler und Hyundai entwickelt hat, holt aus 2,4-Litern Hubraum 125 kW/170 PS. Fahren konnten wir ihn leider noch nicht. Ein Turbo mit 220 PS ist ebenfalls angedacht. Auf Wunsch ist für die Benziner ein sechsstufiges CVT-Getriebe erhältlich.28 990 Euro kostet der Outlander mit dem Diesel mindestens. Der Benziner ist 2000 Euro günstiger. Bereits die Basis "Inform" ist ordentlich ausgestattet, insgesamt kann der Kunde zwischen vier Varianten wählen. Elektrische Fensterheber, CD-Radio, Klimaanlage, sechs Airbags, Dachreling, ESP und Allradantrieb sind immer an Bord. Wer sieben Sitze haben möchte, muss mindestens zur Ausstattung "Intense" greifen, die ab 32 490 Euro zu haben ist. Hier haben die Ingenieure viel Gehirnschmalz investiert. Die dritte Reihe lässt sich kinderleich und komplett im Boden des Kofferraums verstauen, die zweite Reihe klappt auf Knopfdruck elektrisch (nur bei Instyle) um.

 [1]  [2]  [3] [nächste Seite ::]


Fahrberichte von Profis
13.02.2008
Vorstellung Peugeot 4007 Platinum HDi 155: Viel Durchzug bei wenig Durst

mehr lesen

25.07.2007
Vorstellung Mazda CX-7: Mischung aus zwei Welten

mehr lesen

02.07.2007
Neuvorstellung Peugeot 4007 - der Lwe auch frs Gelnde

mehr lesen

02.07.2007
Vorstellung Nissan X-Trail: Erfolg macht schtig

mehr lesen

16.05.2007
Vorstellung Jeep Compass: Der Jeep fr die Strae

mehr lesen

02.05.2007
Fahrbericht Suzuki Grand Vitara 1.9 l DDiS 5MT: Spamobil und Familienkutsche

mehr lesen

22.03.2007
Vorstellung Dodge Nitro: Harte Schale, weicher Kern

mehr lesen

21.03.2007
Vorstellung Land Rover Freelander: Ein neues Gesicht

mehr lesen

05.03.2007
Fahrbericht Toyota RAV4 2,0 Sol: Totale Ausgewogenheit

mehr lesen

05.03.2007
Vorstellung Ford Ranger: Hart aber herzlich

mehr lesen

22.02.2007
Vorstellung Opel Antara: Auf dem Weg in die Lifestyle-Nische

mehr lesen

22.02.2007
Fahrbericht Hyundai Terracan 2,9 CRDi GLS: Ein Kraftpaket nicht nur fr das Gelnde

mehr lesen

22.02.2007
Vorstellung Jeep Commander: Der gibt sich die Kante

mehr lesen

22.02.2007
Vorstellung Mitsubishi Outlander: In jeder Hinsicht gewachsen

mehr lesen

22.02.2007
Vorstellung Daihatsu Materia: Hier kommt Kult. Auch mit Allrad.

mehr lesen

22.02.2007
Vorstellung Toyota RAV4 Den Kinderschuhen entwachsen

mehr lesen

24.01.2007
Vorstellung Porsche Cayenne: Vorsicht - Suchtgefahr!

mehr lesen

24.01.2007
Vorstellung Nissan Qashqai: Mut zur Lcke

mehr lesen

24.01.2007
Vorstellung: Range Rover 2007 mit neuem TDV8 Twinturbo Dieselmotor

mehr lesen

24.01.2007
Vorstellung Chevrolet Captiva: Abrundung nach oben

mehr lesen

24.01.2007
Vorstellung Cadillac SRX: Qualitt als Kaufargument

mehr lesen

24.01.2007
Vorstellung Hummer H3: Gre ist relativ

mehr lesen

24.01.2007
Vorstellung Mitsubishi Pajero: Alte Schule, neuer Kern

mehr lesen

24.01.2007
Fahrbericht Kia Sorento 2.5 CRDi: Reichlich Auto frs Geld

mehr lesen

18.01.2007
Jeep Grand Cherokee "Overland"

mehr lesen

09.03.2006
Neuvorstellung SsangYong Kyron: Nicht nur preiswert, sondern auch gut

mehr lesen

09.03.2006
Vorstellung Mitsubishi L200: Pick-Up im Designerkleid

mehr lesen

16.01.2006
Vorstellung Jeep Grand Cherokee 3.0 CRD: Alles im Rahmen

mehr lesen

24.11.2005
Fahrbericht Mercedes ML 350 AMG-Paket: Die Faszination des Konjunktivs

mehr lesen

14.11.2005
Fahrbericht Nissan Pathfinder: Platzhirsch auch frs Grobe

mehr lesen

12.11.2005
Vorstellung Mercedes-Benz R-Klasse: Sanfter Riese?

mehr lesen

12.11.2005
Suzuki Grand Vitara: Neue Reife

mehr lesen

12.11.2005
Fahrbericht Nissan Murano: Design fr den Grostadtdschungel

mehr lesen

12.11.2005
Land Rover Discovery: Vom Gelnde-Profi zum anspruchsvollen Allrounder

mehr lesen


Zurück



Partner:
Autohaus Berlin
hyundai kia sportage tucson sorento m-klasse x3 x5 Nissan Honda X trail